English Deutsch Italiano
Schrift verkleinern Schriftgröße ändern Schrift vergrößern

Portal Karte

Bitte wählen Sie

Romanisches Erbe

Suchen Sie nach Romanischem Erbe in der ausgewählten Region.

Veranstaltungen

Suchen Sie nach Veranstaltungen in der ausgewählten Region.

Kunst Lesungen
Ausstellungen Andere
von: bis:

Diese Seite drucken


Das Projekt

 

CrossCulTour steht für „Crossmarketing-Strategien für Kultur und Tourismus".

Die Europäische Kulturstraße TRANSROMANICA, initiiert während eines vorangehenden Projektes im Jahr 2003, verbindet unser gemeinsames romanisches Erbe und hat den Grundstein für CrossCulTour gelegt:
Der Ansatz besteht darin, die Ergebnisse und Partnerschaften aus TRANSROMANICA weiterzuentwickeln.
Ausgehend vom romanischen Erbe berücksichtigt CrossCulTour auch spätere Stilepochen und weitere kulturelle Aspekte der Regionen, etabliert Zusammenschlüsse mit Marketingpartnern und fördert branchenübergreifende Kooperationen.

 

 

Ziele

 

  • Bewahrung und Inwertsetzung vonKulturstätten und -landschaften durch einen adäquaten Crossmarketing-Ansatz im Kulturtourismus
  • Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit kultureller Destinationen durch die Schaffung von Kooperationen mit kleinen und mittelständischen Unternehmen, Erschließung von Märkten sowie Verbindung von benachteiligten Regionen mit kulturellen Zentren durch den Einsatz innovativer Kommunikationstechnologie
  • Schaffung von Arbeitsplätzen und Einkommen
  • Stärkung der regionalen und europäischen Identität für 7,6 Millionen Bürger der Partnerregionen auf der Grundlage gemeinsamer kulturhistorischer Wurzeln

Ergebnisse

 

Eine Übersicht über die Ergebnisse des Projekts finden Sie hier.