English Deutsch Italiano
Schrift verkleinern Schriftgröße ändern Schrift vergrößern

Portal Karte

Bitte wählen Sie

Romanisches Erbe

Suchen Sie nach Romanischem Erbe in der ausgewählten Region.

Veranstaltungen

Suchen Sie nach Veranstaltungen in der ausgewählten Region.

Kunst Lesungen
Ausstellungen Andere
von: bis:

Neuigkeiten / Über uns / Aktuelles
Diese Seite drucken


TRANSROMANICA Vorstandsmitglied Rosário Machado wurde eingeladen einen Vortrag beim „Café de la Rain

TRANSROMANICA Vorstandsmitglied Rosário Machado wurde eingeladen einen Vortrag beim „Café de la Rain


Die Stadt Caldas de la Rainha, eine historische Thermalstadt und aktives Mitglied der EHTTA-Vereinigung, veranstaltete am 16. Mai 2017 das Café von Europa «Caldas de la Rainha: Kreuzung der Kulturrouten».


Mehr »


Die Romanischen Wege im Süden von Burgund

Die Romanischen Wege im Süden von Burgund


Ein kulturtouristisches Programm, verknüpft mit dem europäischen Netzwerk TRANSROMANICA – Kulturroute des Europarates

Am Donnerstag, den 04. Mai 2017, waren die französischen Mitglieder des TRANSROMANICA e.V. aus Paray-le-Monial zu Besuch im Europäischen Romanik Zentrum in Merseburg.

Bild: Europäisches Romanik Zentrum


Mehr »


Neue Broschüre zu Kirchen und Klöstern in der Altmark

Neue Broschüre zu Kirchen und Klöstern in der Altmark


"Wer die Altmark bereist, glaubt sich dem Himmel ein Stück näher."

Der Tourismusverband Altmark hat eine neue Broschüre zu den 400 imposanten Bauwerken in allen Himmelsrichtungen der Region aufgelegt.


Mehr »


Romanikforschungspreis 2017

Romanikforschungspreis 2017


Das Europäische Romanik Zentrum e.V. verleiht einen internationalen Nachwuchspreis für herausragende Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der Romanik. Der Preis wird gefördert durch die Stiftung der Saalesparkasse (Halle) und Herrn Gerhard Mauch, Ludwigshafen.

Bild: Europäisches Romanik Zentrum


Mehr »


Romanikpreisverleihung

Romanikpreisverleihung


Die Romanikpreisverleihung fand am 28. Mai 2016 im Schloss Goseck, dem Sitz der Vorjahresgewinner „montâlbane Ensemble" statt.


Mehr »


TRANSROMANICA-Package zur Klangreise in Millstatt

TRANSROMANICA-Package zur Klangreise in Millstatt


Anlässlich der TRANSROMANICA-Klangreise 2016 finden an allen Kärntner Standorten dieser internationalen Kulturroute Konzerte mit mittelalterlichem Schwerpunkt statt. In Millstatt gibt es rund um das Konzert ein vielfältiges Programm zum Thema „Mittelalter“.


Mehr »


Die romanischen Kirchen im Südburgund: ein zu bewahrendes gemeinsames Kulturgut

Die romanischen Kirchen im Südburgund: ein zu bewahrendes gemeinsames Kulturgut


Mach mit bei der Erhaltung und Inwertsetzung der romanischen Kirchen im Südburgund mit den Wegen der Romanik und dem Centre d'Etudes des Patrimoines (CEP)!


Mehr »


Wissenschaftliche Tagung

Wissenschaftliche Tagung "Vom Leben in Kloster und Stift" im Kloster Huysburg


Das Landesamt für Denkmalpflege Sachsen-Anhalt richtete im Kloster Huysburg vom 7. bis 9. April 2016 eine wissenschaftliche Tagung zum Thema "Vom Leben in Kloster und Stift" aus.


Mehr »


Neue Broschüre zur TRANSROMANICA Klangreise in Kärnten

Neue Broschüre zur TRANSROMANICA Klangreise in Kärnten


Alle Informationen zur TRANSROMANICA Klangreise in Kärnten sind nun in der neuen Broschüre zusammengefasst.


Mehr »


16. Ausgabe der Gästezeitschrift

16. Ausgabe der Gästezeitschrift "Faszination Straße der Romanik" in Sachsen-Anhalt


Das beliebte Gästemagazin "Faszination Straße der Romanik" liegt nun an Romanikbauwerken und Touristinformationen entlang der "Straße der Romanik" in Sachsen-Anhalt bereit.


Mehr »


TRANSROMANICA Klangreise in Kärnten

TRANSROMANICA Klangreise in Kärnten


Erlebniskonzerte in Maria Wörth, Friesach and Millstatt

Das Netzwerk TRANSROMANICA Kärnten lädt im August 2016 zur ersten TRANSROMANICA Klangreise. Mit drei mittelalterlichen Konzerten wird die Kunstepoche der Romanik musikalisch einem breiten Publikum zugänglich gemacht und die Besonderheiten dieses kulturellen Erbes vorgestellt.


Mehr »


Romanik-App für Sachsen-Anhalt

Romanik-App für Sachsen-Anhalt


Als mobiler Reiseführer ermöglicht die App, die „Straße der Romanik" bequem für Ihre Reiseplanung zu erkunden. Die Inhalte stehen Ihnen nach erstmaligem Start der App komplett offline zur Verfügung.


Mehr »


Thietmars Flussreise

Thietmars Flussreise


Mit „Thietmars Flussreise" wird die mittelalterliche Geschichte Sachsen-Anhalts in diesem Herbst wiederbelebt. Bischhof
Thietmar von Merseburg, der im Jahr 1015 den Grundstein für den Bau des Merseburger Doms legte, wird sich auf eine Reise auf Saale und Elbe begeben, um von Merseburg nach Magdeburg zu gelangen. Bei einer historischen Inszenierung werden sowohl die Flussreise als auch dazugehörige geschichtliche Ereignisse wahrheitsgemäß dargestellt.


Mehr »


Tourismustag Sachsen-Anhalt 12.11.2014

Tourismustag Sachsen-Anhalt 12.11.2014


170 Gäste folgten der Einladung zum Tourismustag Sachsen-Anhalt am 12.11.2014 in die Villa Heine Halberstadt. Motivierte Fachkräfte und gesundes Unternehmertum im Tourismus standen im Mittelpunkt des Branchentages, erstmals zusammengefasst aus dem Tourismustag Sachsen-Anhalt der Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (IMG), dem QualitätsTag Sachsen-Anhalt des Tourismusverbandes Sachsen-Anhalt e. V. (LTV) und dem Branchentag Sachsen-Anhalt des DEHOGA Landesverbandes Sachsen-Anhalt e. V.


Mehr »


AR&PA Biennial of Heritage Restoration and Management

AR&PA Biennial of Heritage Restoration and Management


Vom 13. bis 16. November 2014 wurden TRANSROMANICA und e-CREATE auf der AR&PA International Heritage Messe in Valladolid (Spanien) repräsentiert. Junta de Castilla y León war Veranstalter von zwei Austellungsständen und zwei Präsentationen um unsere internationale Zusammenarbeit aufzuzeigen.


Mehr »


Beratungsforum der Kulturrouten des Europarats am 30. und 31. Oktober 2014 in Baku.

Beratungsforum der Kulturrouten des Europarats am 30. und 31. Oktober 2014 in Baku.


Das Beratungsforum der Kulturrouten des Europarats 2014 wurde zusammen vom Ministerium für Kultur und Tourismus der Republik Aserbaidschan, dem Rat des erweiterten Teilübereinkommens für Kulturrouten (EPA) und dem Europäischen Institut der Kulturrouten (EICR) organisiert. Die Veranstaltung wurde von Abulfas Garayev, dem Minister für Kultur und Tourismus der Republik Aserbaidschan, und Snežana Samardžić-Marković, der Generaldirektorin für Demokratie des Europarats, eröffnet. Der stellvertretende Minister Sevda Mammadaliyeva hielt die Abschlussrede des Forums.


Mehr »


e-CREATE Abschlusskonferenz

e-CREATE Abschlusskonferenz


Am 11. und 12. September fand in Magdeburg die Abschlusskonferenz des EU-Projekts e-CREATE statt. Etwa 100 Teilnehmer aus ganz Europa kamen im Gesellschaftshaus zusammen, um gemeinsam drei Jahre Projektlaufzeit Revue passieren zu lassen und sich über die Ergebnisse und Effekte von e-CREATE auszutauschen.


Mehr »


Gästeführer - Weiterbildungen

Gästeführer - Weiterbildungen


TRANSROMANICA unterstützt die Gästeführer - Weiterbildungen zum Thema UNESCO Welterbe der Katholischen Erwachsenenbildung Sachsen - Anhalt.


Mehr »


Beratungsforum der Kulturrouten des Europarats in Baku

Beratungsforum der Kulturrouten des Europarats in Baku


Am 30. und 31. Oktober 2014 findet das alljährliche Beratungsforum der Europäischen Kulturrouten statt.


Mehr »


Romanik - Öffnungstag

Romanik - Öffnungstag


Das Thema des diesjährigen Romanik-Öffnungstages lautete "Hinter dicken Mauern". Am 31. Mai konnten Besucher ein farbenfrohes Programm erwarten, mit Führungen, Special Events, Musik, Präsentationen und einer virtuellen Reise entlang der TRANSROMANICA.


Mehr »


Summer School

Summer School "Romanische Dorfkirchen" in Merseburg


Am 23. April begann die Summer School zum Thema "Romanische Dorfkirchen" in Merseburg (Sachsen-Anhalt).
Das Seminar wurde vom Europäischen Romanik Zentrum durchgeführt und vom TRANSROMANICA e.V. gefördert.
Es beinhaltete eine Führung durch den Merseburger Dom sowie zahlreiche Vorträge und Präsentationen.


Mehr »


e-CREATivE @ The Romanesque Road und in der Landesvertretung Brüssel

e-CREATivE @ The Romanesque Road und in der Landesvertretung Brüssel


Das Projekt informierte am 12. November in Brüssel über bisherige Aktivitäten. Gute Praktiken modernen Zielmarketings zeigen, dass eine effektivere Tourismusvermarktung entlang kultureller und historischer Routen möglich ist. Informations- und Kommunikationstechnologien leisten einen wichtigen Beitrag zu sozialen und ländlichen Innovationen, und sind hilfreich, um Potentiale in den Regionen zu erschließen. Ziel der regionalen Vernetzungsaktionen ist es, lokale Wissensgrundlagen zu schaffen und eine breite Zahl lokaler Akteure zu involvieren.


Mehr »


Fördermitgliedschaft TRANSROMANICA - das besondere Weihnachtsgeschenk

Fördermitgliedschaft TRANSROMANICA - das besondere Weihnachtsgeschenk


Weihnachten steht vor der Tür und Sie suchen noch nach Geschenkideen für Ihre Liebsten, Freunde oder Geschäftspartner? Erfreuen Sie Kultur- und Kunstliebhaber zu Weihnachten mit einem ganz besonderen Geschenk. Und unterstützen Sie so den Erhalt und die Förderung Europäischer Romanikkultur entlang der TRANSROMANICA, der anerkannten Kulturroute des Europarates.


Mehr »


e-CREATE: Interregionaler Capacity Building Workshop in Donegal (Irland)

e-CREATE: Interregionaler Capacity Building Workshop in Donegal (Irland)


Am 13. und 14. Juni 2013 trafen sich e-CREATE Projektpartner in Donegal (Irland), zum Thema "Destination Management" und Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien im ländlichen Tourismus.


Mehr »


e-CREATE: Mid-Term Konferenz in Kattowitz (Polen)

e-CREATE: Mid-Term Konferenz in Kattowitz (Polen)


Vom 30. September bis 2. Oktober 2013 fand die dreitägige Mid-Term Conference des EU-Projekts e-CREATE in Oberschlesien statt.


Mehr »


e-CREATE: Interregionaler Fortbildungsworkshop in Amarante (Portugal)

e-CREATE: Interregionaler Fortbildungsworkshop in Amarante (Portugal)


Am 18. und 19. April 2013 trafen sich die e-CREATE-Projektpartner sowie Vertreter touristischer Organisationen und IT-Dienstleistern im portugiesischen Amarante, um sich während eines 2-tägigen Seminars zu den Themen Finanzierungsmöglichkeiten, Unternehmertum und IT-Infrastruktur im ländlichen Tourismus weiterzubilden.


Mehr »


Erstes Treffen der Kulturstraßen des Europarates

Erstes Treffen der Kulturstraßen des Europarates


Am 28. März 2013 nahm der TRANSROMANICA e.V. am ersten Treffen der Kulturrouten-Manager in den Räumlichkeiten des Europarates in Brüssel teil. Ziel des Treffens war es, zukünftige Aktivitäten des Netzwerkes sowie mögliche Kooperationen der Routen zu besprechen.


Mehr »


Tagung

Tagung "Kulturstraßen als Konzept: 20 Jahre Straße der Romanik"


Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Straße der Romanik veranstaltete das Europäische Romanikzentrum in Merseburg vom 14. bis 16. November 2013 eine wissenschaftliche Konferenz zum Thema "Kulturstraßen als Konzept: 20 Jahre Straße der Romanik".


Mehr »


Gästezeitschrift

Gästezeitschrift "Faszination Straße der Romanik"


Die diesjährige Ausgabe der seit 2000 jährlich erscheindenen Gästezeitung "Faszination Straße der Romanik" steht ganz im Zeichen des Festjahres "20 Jahre Straße der Romanik".


Mehr »


Fahrtziel Kultur - Reisen ins Deutsche Mittelalter

Fahrtziel Kultur - Reisen ins Deutsche Mittelalter


Einen Reiseführer ganz besonderer Art hat die Tourismus-Marketing Sachsen-Anhalt GmbH im Februar 2013 in der 3. Auflage herausgegeben: "Fahrtziel Kultur - Reisen ins deutsche Mittelalter" zeigt Deutschlandreisenden wo und wie sie das Mittelalter noch heute erleben können.


Mehr »


Straße der Romanik feiert 20-jähriges Bestehen

Straße der Romanik feiert 20-jähriges Bestehen


Die Straße der Romanik in Sachsen-Anhalt gehört zu den beliebtesten Ferienstraßen Deutschlands und ist seit 2003 Teil der Europäischen Kulturroute TRANSROMANICA.

Mit 80 Bauwerken in 65 Orten Sachsen-Anhalts verläuft die Straße der Romanik in Form einer Acht durch Sachsen-Anhalt. Schnittpunkt der Nord- und Südroute ist die Landeshauptstadt Magdeburg, welche ein guter Ausgangspunkt für Entdeckungstouren ist.


Mehr »


TRANSROMANICA e.V. ist Partner im EU-Projekt e-CREATE

TRANSROMANICA e.V. ist Partner im EU-Projekt e-CREATE


Der TRANSROMANICA e.V. sowie einige seiner Mitglieder beteiligen sich als Partner im INTERREG-IV-Projekt e-CREATE.

e-CREATE steht für die Stärkung von Unternehmertum und Technologien entlang europäischer Kulturstraßen.


Mehr »