English Deutsch Italiano
Schrift verkleinern Schriftgröße ändern Schrift vergrößern

Portal Karte

Bitte wählen Sie

Romanisches Erbe

Suchen Sie nach Romanischem Erbe in der ausgewählten Region.

Veranstaltungen

Suchen Sie nach Veranstaltungen in der ausgewählten Region.

Kunst Lesungen
Ausstellungen Andere
von: bis:

Neuigkeiten / Über uns / Aktuelles
Diese Seite drucken


Die Straße der Romanik in Sachsen-Anhalt gehört zu den beliebtesten Ferienstraßen Deutschlands und ist seit 2003 Teil der Europäischen Kulturroute TRANSROMANICA.


Mit 80 Bauwerken in 65 Orten Sachsen-Anhalts verläuft die Straße der Romanik in Form einer Acht durch Sachsen-Anhalt. Schnittpunkt der Nord- und Südroute ist die Landeshauptstadt Magdeburg, welche ein guter Ausgangspunkt für Entdeckungstouren ist.


In Magdeburg - im Kloster Unser Lieben Frauen - wurde die Straße der Romanik 1993 durch den damaligen Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker feierlich eröffnet. Seitdem hat sich die Ferienstraße stark entwickelt: Komplett ausgeschildert, mit Informationstafeln, teilweise auch Audioguides versehen und durch zahlreiche Reiseführer dokumentiert empfängt die Route jährlich circa 1,6 Millionen Gäste.


Zahlreiche Sonderführungen, Ausstellungen, Feste und Konzerte locken die Besucher alljährlich in die romanischen Bauwerke.

 

Im Jubiläumsjahr 2013 gibt es ein besonderes Motto: „In 80 Tagen um die Straße die Romanik". Dazu wird jedem Bauwerk ein ganz spezieller Tag gewidmet, an dem „Schätze im Verborgenen und Glanzlichter an der Straße der Romanik" präsentiert werden.


Einige Highlights finden Sie hier:

 

Sonntag, 19. Mai 2013

Erlebnisführung „Über den Dächern von Ilsenburg" mit Likörverkostung im Benediktinerkloster St. Peter und Paul in Ilsenburg

 

Sonntag, 2. Juni 2013

Entdeckungsreise für Groß und Klein unter dem Motto „Wasserspeier, Kreuz und Lilie": Ein Ganztagesprogramm mit lebendigen Gottesdienste mit Theaterspiel und Prozession, Spielen, Turnieren und Rätseltouren erwartet Sie im Museum Schloss Neuenburg in Freyburg.


Samstag und Sonntag, 6. und 7. Juli 2013

Ein Fest der Sinne gilt es in Halberstadt zu erleben: Zwischen Dom und Liebfrauenkirche Halberstadt findet die Veranstaltung "Ton am Dom - Keramik, Kunst und Köstlichkeiten" statt.

 

Samstag, 3. August 2013

Die Musikalisch-Literarische Entdeckungsreise macht Halt im Kloster Jerichow. Unter dem Motto
"Bildung und Wissenschaft Sachsen-Anhalt im Spiegel der Zeitgeschichte" präsentiert das
Rossini-Quartett Meisterwerke mitteldeutscher Barockmusik.

 

Freitag bis Sonntag, 6. bis 8. September 2013

Das Stadtfest Magdeburg, das Kaiser-Otto-Fest, lädt in die Landeshauptstadt ein. Ein Besuch des Informationszentrums "Haus der Romanik" zwischen Kloster und Dom zu Magdeburg sollte unbedingt mit auf der Agenda stehen!

 

Donnerstag, 3. Oktober 2013

Beim Romanik-Tag auf der Huysburg können Groß und Klein ein Ganztagesprogramm mit Gebeten, Vorträgen, Führungen, Kinderprogramm und Konzerten erleben.

 

Eine vollständige Übersicht finden Sie hier.

 

Als Eröffnung des Jubiläumsjahres findet am 6.5.2013 der zentrale Festakt zum 20-jährigen Jubiläum im Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen statt. Anlässlich dieser Veranstaltung wird auch der Romanikpreis verliehen. Teilnahme nur auf Einladung.


Den Abschluss dieses besonderen Jahres bildet die wissenschaftliche Tagung „Kulturstraßen als Konzept" vom 13.-17.11.2013 in Merseburg. Mehr Informationen finden Sie hier.

 

Mehr Informationen zur Straße der Romanik finden Sie unter www.strassederromanik.de.

 

(Bild 1: Kloster Ilsenburg; Bild 2: Kloster Unser Lieben Frauen Ilsenburg)