English Deutsch Italiano
Schrift verkleinern Schriftgröße ändern Schrift vergrößern

Portal Karte

Bitte wählen Sie

Romanisches Erbe

Suchen Sie nach Romanischem Erbe in der ausgewählten Region.

Veranstaltungen

Suchen Sie nach Veranstaltungen in der ausgewählten Region.

Kunst Lesungen
Ausstellungen Andere
von: bis:

Neuigkeiten / Über uns / Aktuelles
Diese Seite drucken


TRANSROMANICA Vorstandsmitglied Rosário Machado wurde eingeladen einen Vortrag beim „Café de la Rainha" in Portugal zu halten


Die Stadt Caldas de la Rainha, eine historische Thermalstadt und aktives Mitglied der EHTTA-Vereinigung, veranstaltete am 16. Mai 2017 das Café von Europa «Caldas de la Rainha: Kreuzung der Kulturrouten». Im Rahmen dieser Veranstaltung sprach Rosário Machado über ihre Erfahrungen und bewährten Praktiken in der internationalen, nationalen und regionalen Zusammenarbeit bei der Erhaltung und Förderung des romanischen Erbes und zur Entwicklung des Kulturtourismus in ihrer Funktion als Mitglied des Vorstands der TRANSROMANICA und Direktor der "Rota do Românico".


EHTTA begann die Tradition der Cafés von Europa mit dem Projekt "Quellen der Kultur: die Cafés von Europa", eine europäische Partnerschaft im Rahmen der Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen für das Programm der Europäischen Kultur 2007-2013, deren Ziele die kulturelle Zusammenarbeit und Interkultureller Dialog waren.