English Deutsch Italiano
Schrift verkleinern Schriftgröße ändern Schrift vergrößern

Portal Karte

Bitte wählen Sie

Romanisches Erbe

Suchen Sie nach Romanischem Erbe in der ausgewählten Region.

Veranstaltungen

Suchen Sie nach Veranstaltungen in der ausgewählten Region.

Kunst Lesungen
Ausstellungen Andere
von: bis:

Neuigkeiten / Über uns / Aktuelles
Diese Seite drucken


Assistent/in der Geschäftsführung gesucht

 

TRANSROMANICA verbindet das gemeinsame kulturelle Erbe der Romanik über neun europäische Länder hinweg: Von Deutschland über Österreich, Portugal, Spanien, Frankreich, Italien und die Slowakei bis hin nach Serbien und Rumänien
finden Sie das kulturelle Erbe dieser Epoche. Dort entwickelte sich am Ende des 10. Jahrhunderts eine neue Kunst der Architektur. Prächtige Kathedralen, friedvolle Klöster sowie herrliche Kirchen, Burgen und Dome sind Zeugen dieser
wichtigen europäischen Epoche.


TRANSROMANICA setzt sich dafür ein, das europäische Erbe der romanischen Kunst und Architektur zu fördern, touristisch aufzuwerten und somit eine nachhaltige Regional- und Wirtschaftsentwicklung zu unterstützen. Der Verein hat es sich zumZiel gesetzt das romanische Erbe in denMitgliedsregionen zu erforschen und die Bauten und Sehenswürdigkeiten derÖffentlichkeit zugänglich zumachen. Dabei soll durch eine nachhaltige kulturtouristische Entwicklung und ein gezieltes
touristisches Marketing die Erhaltung der Bauwerke gewährleistet werden.


Im Jahr 2007 wurde TRANSROMANICA als "Kulturroute des Europarats" anerkannt und steht so gemeinsam mit 33 weiteren europäischen Kulturrouten für die fundamentalen Prinzipien des Europarats: Menschenrechte, kulturelle Demokratie, kulturelle Vielfalt und Identität. Dialog, gegenseitiger Austausch und Bereicherung über Grenzen und Jahrhunderte hinweg. Das Programm der Kulturrouten wurde im Jahr 1987 durch den Europarat ins Leben gerufen. Sein Ziel war und ist es, aufzuzeigen, auf welche Art und Weise das Erbe verschiedener Länder und Kulturen Europas das gemeinsame Kulturerbe darstellt. Dies gelingt mit einer Reise durch Raum und Zeit - auf den Wegen der Kulturrouten!

Für unsere Geschäftsstelle in Magdeburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt und zunächst befristet auf 1 Jahr eine/n


Assistenten/in der Geschäftsführung

 

Ihre zukünftigen Tätigkeitsfelder:

  • Ünterstützung der Geschäftsführung im Tagesgeschäft
  • selbstständige Bearbeitung eigener Projekte
  • Überarbeitung und regelmäßige Aktualisierung der Internetseite
  • Betreuung der Facebook-Seite und anderer Social Media-Kanäle
  • Korrespondenz mit Mitgliedern und Partnern in ganz Europa
  • Reiseplanung
  • Teilnahme an Geschäftsterminen (europaweit)
  • Datenbankpflege
  • Übersetzungen
  • Rechercheaufgaben
  • Versand von Informationsmaterial

 

Wir bieten:

  • sozialversicherungspflichtige Beschäftigung
  • befristeter Vertrag bis Ende Juli 2019
  • Teilzeit (50%)
  • spannende Tätigkeit im europäischen Umfeld
  • Mitarbeit in europäischen Netzwerken


Sie bieten:

  • abgeschlossenes Studium der Kulturwissenschaften, Tourismuswirtschaft, o.ä.
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (weitere Sprachkenntnisse sind ein Plus)
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Erfahrung im Umgang mit CMS und Datenbanken
  • Affinität zu sozialen Medien
  • anwendungssichere MS Office-Kenntnisse
  • Erfahrung im Umgang mit Bildbearbeitungsprogrammen von Vorteil
  • hohes Engagement, Flexibilität, sebstständiges Arbeiten, analytische, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise,
  • ausgeprägte Kommunikationsstärke, Sozialkompetenz und Teamgeist

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:

Bitte schicken Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Angabe des gewünschten Einstiegstermins) bis spätestens 3. August 2018 vorzugsweise per E-Mail an ...


... die TRANSROMANICA-Geschäftsstelle
TRANSROMANICA e.V.
Danzstraße 1
39104 Magdeburg


... Ansprechpartnerin
Christin Leser
Geschäftsführerin
Tel.: 0049 (0) 391 / 73 84 350
E-Mail: c.leser@transromanica.com

 

Stellenausschreibung als PDF herunterladen