English Deutsch Italiano
Schrift verkleinern Schriftgröße ändern Schrift vergrößern

Portal Karte

Bitte wählen Sie

Romanisches Erbe

Suchen Sie nach Romanischem Erbe in der ausgewählten Region.

Veranstaltungen

Suchen Sie nach Veranstaltungen in der ausgewählten Region.

Kunst Lesungen
Ausstellungen Andere
von: bis:

Neuigkeiten / Portal / POI
Diese Seite drucken



Kloster St. Peter von Ferreira - Paços de Ferreira


Die Klosterkirche von St. Peter von Ferreira ist eines der aufwendigsten Denkmäler portugiesischer Romanik.

Die Ursprünge des Klosters sind noch immer in ein Geheimnis gehüllt, doch 1182 wurde die Kirche explizit erwähnt und es wurde begonnen den heutigen Tempel zu bauen. Dennoch: seine Ursprünge liegen viel weiter zurück, vermutlich geht die Geschichte des Klosters zurück ins 10. Jahrhundert, wie in einem Schriftstück von 959 vermerkt ist.

Aus der Zeit des Tempelbaus ist nichts erhalten geblieben. Die ältesten Elemente, die in Verbindung mit der ursprünglichen romanischen Kirche gebracht werden können, stammen aus dem späten 11. und frühen 12. Jahrhundert.

Im 13. Jahrhundert (zwischen 1258 und 1293) wurde das Kloster in den Ordern der Regularkleriker aufgenommen. Im 15. Jahrhundert wurde es geschlossen, da es nicht mehr zu den Klerikern gehörte und wurde mit dem dazugehörigen Land zum Eigentum der Bischofskammer von Porto.


  • loupe

    Geschichte

    • Kloster St. Peter von Ferreira - Paços de Ferreira 10. Jh.: Gründung

      11. Jh.: erster romanischer Bau (nicht erhalten)

      12. - 13. Jh.: zweiter romanischer Bau (erhalten)

      1930: Reparaturarbeiten

      1933: Bau des Hauptaltares in Stein

      1941: Reparaturarbeiten nach der Zerstörung durch einen Orkan

  • loupe

    Architektur und Innenausstattung

    • Kloster St. Peter von Ferreira - Paços de Ferreira Vom gesamten klösterlichen Komplex von St. Peter von Ferreira blieb nur die Kirche erhalten, da die klösterlichen Quartiere verschwanden oder von tiefgreifender Veränderung betroffen sind.

      Die Klosterkirche besteht aus einem holzgedeckten Kirchenschiff und einem gewölbten Querschiff, welches in zwei Ebenen aufgebaut ist. In der größeren und höheren Ebene wurden die typischen Baulösungen der Romanik von High Minho angewandt.

Gebäude
Monastery of Saint Peter of Ferreira
Avenida Mosteiro de Ferreira
Paços de Ferreira
Portugal

Organisation:
Rota do Românico
Praça D. António Meireles, 45
4620-130 Lousada
Portugal
+351 255 810 706
E-Mail
Website


Highlight Klöster

Öffnungszeiten:

Gottesdienste
So: 10:30 Uhr
Mi, Fr, Sa: 20:00 Uhr


Kloster St. Peter von Ferreira - Paços de Ferreira

Kloster St. Peter von Ferreira - Paços de Ferreira