English Deutsch Italiano
Schrift verkleinern Schriftgröße ändern Schrift vergrößern

Portal Karte

Bitte wählen Sie

Romanisches Erbe

Suchen Sie nach Romanischem Erbe in der ausgewählten Region.

Veranstaltungen

Suchen Sie nach Veranstaltungen in der ausgewählten Region.

Kunst Lesungen
Ausstellungen Andere
von: bis:

Neuigkeiten / Tourismus / Angebote
Diese Seite drucken


Große Geschichte, stille Kirchen - Straße der Romanik per Rad

 

Dorfkirchen, Klöster, Dome, Burgen und Stadtanlagen - Sachsen-Anhalt ist reich an historischen Denkmälern aus der Zeit des Mittelalters. Einblick in diese Epoche gibt uns die „Straße der Romanik". Das Kloster Unser Lieben Frauen in Magdeburg ist ihr Ausgangsort und Verbindungspunkt zwischen der Nord- und Südroute in Sachsen-Anhalt. Erleben Sie eine Zeitreise durch die Jahre von 950 bis 1250. Folgen Sie zunächst dem Elberadweg nach Norden. In Jerichow finden Sie das Prämonstratenserstift, ein Hauptwerk der romanischen Baukunst. Auf dem Altmark-Rundkurs - durch wogende Felder und duftende Wälder - fahren Sie nach Salzwedel, der Stadt des köstlichen Baumkuchens. Nach einer Reihe von Kirchen und Klöstern in Orten entlang der Nordroute gelangen Sie bis nach Gardelegen, wo Sie ein „Gartentraum" erwartet. In der geschichtsträchtigen Domstadt Magdeburg beginnt und endet Ihre Radreise in die Vergangenheit.

 

Leistungsbeschreibung:

  • 8 Übernachtungen
  • 8 x Frühstück
  • Stadtrundgang in Magdeburg
  • Begrüßungsgeschenk
  • Umfangreichen Karten- und Informationsmaterial
  • Kostenloser Parkplatz nach Verfügbarkeit
  • Sicherungsschein
  • Servicehotline

Zeitraum:

täglich von April bis Oktober

 

Preis:

pro Person im Doppelzimmer: 472,00 €
Einzelzimmerzuschlag: 144,00 €

(Bild: MMKT)

Zusatzleistungen:

Halbpension, Gepäcktransfer, Leihräder (auch Elektroräder) auf Anfrage möglich, Zusatznacht in Magdeburg

 

Buchungsadresse:

ELBE RAD TOURISTIK GmbH
Gerhart - Hauptmann - Str. 02
39108 Magdeburg
Tel. +49 (0)391 7 330 334
Fax: +49 (0)391 7 330 335
E-Mail: info@elbe-rad-touristik.de
Internet: www.elbe-rad-weg.de

 

 


« zurück